Abschlussübung 2018

Am Dienstag fand an der Schützenhalle Bamenohl die Abschlussübung 2018 der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Finnentrop statt. Angenommene Lage war ein Brand im Keller der Halle.
Während ein Trupp unter Übungsatemschutz eine Person aus dem Keller retten musste und die Brandbekämpfung vornahm, wurde draußen durch mehrere Gruppen eine Außenangriff von verschiedenen Seiten gestartet. Auch das Dach der Schützenhalle wurde über die Drehleiter kontrolliert. Aufgrund der Dunkelheit wurde die gesamte Einsatzstelle durch die Jugendlichen mit den Lichtmasten der Fahrzeuge und weiteren Stativen ausgeleuchtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.